Home » Mintos » P2P Kredite am Ende – Eine Crash Analyse – Mintos, Bondora, uvm… #P2P #Crash

P2P Kredite am Ende – Eine Crash Analyse – Mintos, Bondora, uvm… #P2P #Crash

💡 Über dieses Video: 💡

✔️ Vincent Willkomm ist Blogger, Aktionär, Immobilienbesitzer und finanziell frei. Er arbeitet nicht weil er “muss”, sondern weil es ihm gefällt!

✔️ Im Bereich der P2P – Kredite ist Vincent Willkomm zudem Buchautor und hat sich eine umfassende Expertise aufgebaut.

✔️ Mit P2P Krediten habe ich bislang gute Erfahrungen gesammelt, betrachte das Thema allerdings auch kritisch.

✔️ Wir beleuchten in diesem Video die möglichen Gefahren und Risiken von P2P Investments. 10% Rendite oder mehr vermeintlich sicher, gilt es immer kritisch zu hinterfragen.

✔️ Gerade in Crash-Phasen, wie der Corona-Krise, zeigt sich welche P2P-Plattform überleben wird….

Das P2P-Buch von Vincent Willkomm:
*➡️

Der Blog von Vincent Willkomm:
➡️

Investieren mit Mintos:
*➡️

📕 Meine Bücher bei Amazon:
*➡️


Weitere Empfehlungen:

📈 5 Euro Startguthaben bei Bondora hier sichern:
*➡️


❗️🔥 Kostenfreies E-Book zum Vermögensaufbau: ❗️🔥
*➡️


📊 Estateguru – Bonus von 0,5-1% – erste drei Monate auf alle Investitionen:
*➡️


🏡 Fix und Flip Immobilien:
*➡️


❗️🔥🏡 Immobilien selber vermieten: 🏡
*➡️


🔥 Erfolg mit Wohnimmobilien 🔥
(Hier: Hörbuch geschenkt dazu)
*►►►


Immobilien-Seminar (2 Tage):
*►►►


🏡 Immobilien Immopreneur Kongress in Darmstadt:
*►►►


❗️ 🏡 Das System Immobilie – Immobilien-Buch❗️
*►►►


Geld verdienen mit Immobilien:
*►►►


Passives Einkommen – Kickstart:
*►►►


Homepage von “Wirtschaft verstehen”:

►►►


📚📚 Meine Bücher bei Amazon: 📚📚

📕 Brandneu: Vermögen aufbauen und sichern:
*➡️ Zum Buch bei Amazon:

📕 Mein neues Buch: Vermögensaufbau für Durchstarter
*➡️ Zum Buch bei Amazon:

📕 Mein Buch: Das Immobilien-Investoren Netzwerk:
*➡️ Zum Buch bei Amazon:

📕 Mein Buch: Wie ich zum Immobilien-Investor wurde:
*➡️ Taschenbuch:

📕 Mein Buch zur Börse und zum Trading:
*➡️ Bei Amazon:


Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links, die helfen diesen Kanal zu finanzieren. Du zahlst dabei keinen Cent mehr. Alle Empfehlungen sind sorgfältig geprüft.
Alle Aussagen und digitalen Produkte dienen der Information und Unterhaltung, ohne dass eine Haftung übernommen werden kann.

mintos/”>

Comments

  1. Manche unterschätzen, dass P2P Kredite sehr riskant sein können. Nicht nur die Rendite sehen, auch die Risiken und dann bewusst investieren. Es gibt Chancen und eben auch Risiken, dessen sollte man sich halt einfach bewusst sein.

  2. block35plus1 says:

    Ihr seid also auch nicht (mehr) wirklich von dem kompletten Geschäftsmodell überzeugt… sonst würdet ihr ja auch nicht eure Reinvestitionen einstellen. Ich glaube fast niemand versteht wirklich die Geschäftsmodelle im Detail: wie laufen Prozesse zwischen den Anbietern und anbahnern/ Kreditnehmern ab…. etc. ich bin bei Bondora GG schon vor corona raus, da teilweise keine SMS durchkamen um sich kleinere Beträge auszahlen zu lassen. Das hat mich schon etwas zweifeln lassen an diesem Produkt. Was ich jetzt sehe, dass nur scheibchenweise ausgezahlt wird zeigt, dass dieses Geschäft nicht wirklich seriös und vor allem die Liquiditätsgarantie nicht besteht. Jedem ist natürlich klar, dass p2p hochriskant ist, inzwischen denke ich aber, man sollte wirklich nichts investieren, da man die Hintergrundprozesse einfach nicut verstehen kann. -> investiert in nichts, was du nicht verstehst…

  3. Schauen wir mal wie sich Mintos und Bondora halten. Aktuell gefallen mir die Investitionsmöglichkeiten in P2P Kredite (noch) sehr gut.

  4. Ich bin bei Mintos, Auxmoney und Crowdestor. Gerade was Mintos betrifft, bin ich schon etwas beunruhigt, aber nicht so, das ich dort mein Geld abziehen würde. Ich habe aber säntliche Autoinvest gestoppt und investiere nicht mehr alles. Im Zweitmarkt bediene ich mich nicht. Ausserdem habe ich ein striktes setting:
    – Investments in Euro
    – mindestens 13%
    – mindestens 36 Monate (praktisch aber meist 50 Monate +)
    aber:
    – Kein Botswana, Georgien, Moldawien. Kenia

    Das schließt schon viele Kredite aus und führt dazu, das es eigentlich immer ein Investment in den baltischen Staaten ist.

  5. kvk says:

    Danke für den aktuellen Stand der Dinge bzgl. P2P! 😉

  6. P2P war auch einer meiner ersten Investments, allerdings mit sehr wenig Kapital. Sehe die Entwicklung ähnlich und bin da eher vorsichtig geworden.

  7. MeinImmo says:

    P2P, vielleicht auch was für mich.

Leave a Reply

Translate »
%d bloggers like this: