Home » Bondora » Mein Jahr 2018 bei Bondora

Mein Jahr 2018 bei Bondora

Was passierte bei Bondora im Jahr 2018 und wie sieht meine Jahresperformance aus? Und warum werde ich 2019 Kapital zu Go & Grow umschichten?

💰︎ 5€ Startguthaben sichern* 💰︎

Zum Artikel:
Folge mir auf Instagram:

#bondora #p2p

Werbeinfo: Keine Vergütung für das Video, aber Affiliate-Einnahmen.

*Affiliate-Link (Werbung): Durch den Kauf eines Produktes oder die Anmeldung bei einer Plattform über diesen Link werde ich mit einer Provision unterstützt. Dir entstehen keine Nachteile oder zusätzliche Kosten.

Das Investieren in Finanzinstrumente ist mit erhöhtem Risiko verbunden. Dieses Video dient ausschließlich der Unterhaltung und ist keine Anlageberatung. Ich übernehme
keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen.

Comments

  1. Entfernen Sie das Leerzeichen nach dem Punkt

  2. Eddy Meister says:

    Hallo Johannes, mit welchem Bericht kann ich mir meine Zinserträge für 2018 nur für Go&Grow anzeigen lassen? Finde nirgendwo das passende Bericht. Beim Steuerbericht zeigt er mir bei Go&Grow lediglich -2€ abhebegebühren. Danke für deine Antwort. VG.

  3. dav wi says:

    Du berücksichtigst nicht, dass Ausgefallene Kredite nicht in der Nettorendite enthalten sind… deine Rendite ist bestimmt negativ, wenn du deinen Account liquidieren würdest… Schade haben viele dort keinen Durchblick…

  4. subcori says:

    Mich würden ja die Portfolio Einstellungen derjenigen interessieren, die hohe Renditen erzielen.
    Ich bin ziemlich unzufrieden mit Bondora. 2018 nur magere 4,6%. Mehr als 36% Ausfallrate (180+ Tage), Rückgewinnungsrate unter 50%. Ist leider mit Abstand schlechtest laufende Plattform bei mir.

  5. Leider wurden mir die 10€ nicht gutgeschrieben! 🙁 Was hab ich falsch gemacht?

  6. Moin, ich bin seit 10/2015 also ca.: 3,4 Jahre. Habe aktuell 19,3 % Netto, Bin sehr zufrieden. Am Anfang gab es natürlich über 30%. Das ganze muss sich erst einpegeln. Investiere nur über Portfolio Manager. Zahle monatlich ein. Art Sparplan. Mich interessiert nur der Cashflow. Wenn der Zinseszins die ausstehenden Kredite zusammen mit den überfälligen Krediten übersteigt wird es spannend.

  7. Marco Jacobi says:

    Hab gestern früh bei Go&Grow 12500€ angefordert, Nachmittag war das Geld schon auf meinem Konto. Bin echt zufrieden und habe in 90 Tagen damit ca 210€ Zinsen bekommen.

  8. Von Bondora Go & Grow bin ich auch sehr angetan, wie du ja bereits weisst 🙂 So eine Aufstellung zu Mintos wäre ebenfalls durchaus interessant.

    Grüsse
    Thomas

  9. YTGuitardude says:

    Super Video! Mich würde mal interessieren, wie sich deine Kredite in die Kategorien aufteilen (also wie viel Prozent A,B,C,D,E,F,HR). Ich investiere selbst schon zum Test bei Bondora, halte bislang aber nur Kredite von B-E. Vielleicht könntest du mal deine Strategie bei Bondora zeigen und wo bei dir die Probleme liegen :).

  10. MV says:

    Danke für das Video! Kommt etwas ähnliches über Mintos?

  11. Tobi Le says:

    Aber irgendwas stimmt dieses Jahr bei bondora nicht. Den Statistiken glaube ich nicht wirklich. Ich kenne keinen der bei bondora netto 10% hatte.
    Es liegen alle zwischen 0 und 6%???

    Meine Theorie: Gute Kredite kauft Bondora selbst über Go&grow und holt sich da einen Überschuss über den 6,75%.
    Der Rest der Kredite (schlechte) landet auf dem freien Markt und deshalb sind die normalen Portfolios (Portfolio Manager/ Portfolio Pro) so schlecht.

    Johannes denkst du, dass die Bondora Statistiken richtig sind?

  12. Tim K. says:

    Was passiert bei einer Insolvenz von Bondora mit go and grow Geld/Krediten

Leave a Reply

Translate »
%d bloggers like this: