Home » Mintos » Kreditausfälle bei Mintos aber steigende Zinsen?! | P2P Update

Kreditausfälle bei Mintos aber steigende Zinsen?! | P2P Update

Seit über einem Jahr bin ich bei #Mintos investiert. Bisher gab es keine Probleme, die Zinsen sprudelten – und dann kam der März 2020. Seit dem bestimmten vor allem negative Schlagzeilen die Berichte über #P2PKredite.
Jetzt hat es auch mein Mintos Portfolio erwischt und der erste Kredit wird als ausgefallen angezeigt. Für mich eine neue Situation, in der ich aber erst einmal abwarten werde, was sich hier weiterhin tut.
Desweiteren werfen wir wir einen Blick auf meine Zinsen von allen P2P Plattformen in die in investiert bin. Sehen wir hier nach den rückläufigen Zinsen endlich wieder einen Aufwärtstrend? Mein persönliches Fazit zu P2P und insbesondere zur P2P Plattform Mintos in Juli 2020: Abwarten, Entwicklung verfolgen und weiter fleißig Zinsen kassieren. Dafür investiere ich ja bei Mintos und in P2P Kredite generell.

P2P Updates und News:
Mein gesamtes ETF und P2P Depot:


Hallo und Willkommen beim Finanzdino. Hier gehts rund um das Thema Finanzen, Investieren an der Börse und Tipps zum Geldsparen: ob ETFs, P2P-Kredite oder nützliche Praxistipps im Alltag und vieles mehr.
Ich verfolge eine passive Dividendenstrategie und investiere in ausschüttende ETFs. Als großen Wunsch habe die finanzielle Freiheit.

Ich freue mich, wenn du mich auf meinem Weg begleitest – ABONNIERE den Kanal und aktiviere die Glocke damit du keine weiteren Videos mehr verpasst.
Hier abonnieren:


🎵 Musik von bensound.com


DISCLAIMER: Ich übernehme keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Informationen in diesem Video. Ich agiere als Privatanleger und gebe auf diesem Kanal ausschließlich meine persönliche Meinung wieder. Keiner meiner Beiträge ist als eine Kaufempfehlung oder ähnliches zu verstehen. Du allein bist für deine Finanzen verantwortlich. Wenn nötig suche einen zertifizierten Finanzberater auf.

mintos/”>

Comments

  1. Es fehlen ein paar Informationen Über die Darlehensambahner, welche mittlerweile suspendiert / insolvent sind.
    Du wirst bei Mintos leider noch ne Menge Geld verlieren, z.B. mit ExpressCredit, Capital Service, Peachy etc..

  2. Hallo, danke dir für gute Videos und ausführliche Informationen über dein Depot auf YouTube live. Du investierst schön fleißig jeden Monat. Sieht gut aus mit deinen Dividenden Ausschüttungen. Ich bin auch mit 58500€ in 12 P2P Kreditplattformen, Einzelaktien und ETFs investiert, schaue bei mir vorbei. 😎😎😎😀😀😀💖💖💖👍👍👍

  3. Mintos ist leider ziemlich abgestürzt, was die Zufriedenheit angeht. Ich würde kein Geld mehr bei Mintos investieren, dann lieber Bondora G&G.

  4. Junginvestor says:

    Super Video. Werde bei Etfs bleiben.

  5. Enrico Belz says:

    @Finanzdino 
    Was sagst du zu den neuen AGBs. Speziell Punkt 10.4 und 10.5.
    Wie ist deine Meinung dazu?

Leave a Reply

Translate »
%d bloggers like this: