Home » Bondora » Bondora-Interview mit Pedro Silveira I Good time & returns

Bondora-Interview mit Pedro Silveira I Good time & returns

Heute hatte ich Pedro Silveira, den Influencer Marketing Manager von Bondora, in Alicante im Interview! Und das hat mega viel Spaß gemacht 😄Pedro brennt richtig für dieses Thema – und das merkt man! Viel Spaß beim Video!

✅ Werde jetzt Mitglied im Forum für Privatkredite:

🔍 Du möchtest mit Go & Grow investieren? Hier geht’s zu Bondora (5€ Bonus): (✗)

🎞️ Den Vlog zum heutigen Tag gibt’s hier:

🎶Song: Landscape – Jarico hier verfügbar

💡Hast du einen Video-Wunsch zu einem bestimmten P2P-Thema oder finanzieller Intelligenz? Schreib uns in den Kommentaren!

📌 Ich empfehle das Depot der Comdirect: (✗)

#Bondora #p2p #interview

Northern Finance

Einfach. Sicher. Investieren.

Disclaimer: Alles, was ich mit dir in diesem Video teile, ist zur Allgemeinbildung gedacht. Ich habe nicht dein persönliches Risikoprofil analysiert und keine Investmentempfehlungen abgegeben, sondern schlicht Informationen zu finanzieller Allgemeinbildung und P2P-Kreditgeschäften bereitgestellt. Jegliche Form der Werbung in den Kommentaren ist nicht gestattet. Solche Kommentare werden gelöscht und der entsprechende User verliert das Recht, weitere Kommentare zu verfassen. Bestimmte Links (✗) werden mit einer Provision vergütet, falls du das Angebot nutzen solltest. Dabei entsteht dir kein Nachteil und ich kann die Qualität der Videos dauerhaft auf einem hohen Niveau halten. Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

Comments

  1. Was ist deine Meinung zu Go & Grow? Siehst du das ähnlich wie Pedro? LG Aleks

  2. Pedro :3 says:

    ich kenne ihn, er ist auch youtuber, seine kanäle heißen: "Bit Fut" und "doisbits"
    (ich komme auch aus brasilien, aber ich wohne in deutschland)

  3. KopolJunam says:

    Erlaube mir einen Interviewtechnik-Tipp. Mich persönlich haben Deine akustischen Feedbacks sehr abgelenkt. Ich fände es besser, wenn Du höchstens nickst, und nur "Laut gibst", wenn Du wirklich etwas sagen willst. Ebenso würde ich die Fragen auf einen Zettel schreiben. Wenn Du zum Handy greifst, sieht es so aus, wie wenn Du aus Langeweile Deine Mails checkst. Inhaltlich war es auch ein bisschen unfokussiert. Jetzt habe ich einiges genörgelt, darum will ich nachschicken, dass ich mir Deine Videos und sonstigen Beiträge i.d.R. sehr gerne anschaue.

Leave a Reply

Translate »
%d bloggers like this: