Home » Bondora » 33 Monate Zinsen bei Bondora

33 Monate Zinsen bei Bondora

Seit Oktober 2015 investiere ich bei Bondora, das sind nun ganze 33 Monate, oder in drei Monaten wären es drei Jahre. In diesem Beitrag geht es nun um die Entwicklung meiner Zinseinkünfte auf der Plattform über die ganze Zeit.

Artikel:

» 5€ Startguthaben bei Bondora sichern* «

» Folge mir auf Instagram «

*Affiliate-Link (Werbung): Durch den Kauf eines Produktes oder die Anmeldung bei einer Plattform über diesen Link werde ich mit einer Provision unterstützt. Dir entstehen keine Nachteile oder zusätzliche Kosten.

Das Investieren in Finanzinstrumente ist mit erhöhtem Risiko verbunden. Dieses Video dient ausschließlich der Unterhaltung und ist keine Anlageberatung. Ich übernehme
keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen.

Comments

  1. Cloudsflyer says:

    Ich kann von Bondora nur abraten. Wollte mir mein komplettes Guthaben 1050€ auszahlen lassen aber auf meinem Konto wurden nach der Abhebung nur 750€ gut geschrieben. Mir wurden somit 300€ unterschlagen. Auf Emails antwortet Bondora nicht. Kann hier nur jedem raten die Finger von Bondora zu lassen!!!

  2. Ein tipp von mir nicht in spanien und die hr und f kredite investieren so bleiben ausfälle relativ gering auserdem maximale investition pro kreditnehmer auch auf 1 euro runter schrauben so streut man das risiko noch mehr !

  3. J. P. says:

    Die Zinsen bei P2P Kredite gehen zurück. Wir müssen mit eher 9 % Zinsen rechnen. Mein Tipp bei Mintos bei 9 % Zinsen nicht mehr 10 € zu investieren sondern 15 € so bekommt man bei Monats Kredite von 9 % Zinsen bei 30 Tage Laufzeit 0,11 € Zinsen. Zur Zeit habe ich bei Mintos 127 Kredite davon sind in Verzug KEINER. Das ist er Stand von heute. Bin auch bei Twino lohnt sich nicht kaum Kredite vorhanden. Laut Mintos haben die Kreditgeber die Zinsen für die Kreditnehmer gesenkt um mehr Sicherheit zu haben das der Kreditnehmer das auch zurück zahlen kann. Das würde vielleicht heißen weniger in Verzug und weniger mit Buyback Garantie. Vielleicht wer weiß muß man abwarten beobachten. Sollte das wirklich so sein das kaum Kredite in Verzug gehen könnte man überlegen 20 € oder mehr je Kredit zu investieren. Da sollte man aber erst mal die nächsten Monate abwarten und nicht überstürzen. Ich werde bis Mitte September ja sehen wie viele von den 127 Kredite in Verzug gehen werden. Früher war das immer so um 20 – 25 % aber kein Ausfall. Buyback von ca. 200 Kredite waren das 7.

  4. Eddy Meister says:

    Hallo Johannes,
    möchte gerne mit dem Investieren auf Bondora anfangen und habe da eine Frage.
    Ist das normal, dass der Portfolio Pro so langsam investiert oder mache ich da was falsch. Habe folgende Einstellungen: Max. Investition pro Kredit 5€, Max. Gebotshöhe 1€, Zinsen 5% – 275%, Investierter Betrag 100€, Laufzeiten 3-36 Mon. Alle Länder außer Spanien.
    Kenne das von Mintos anders. Da Investiert er in 5 Min. Hier warte ich schon 1 Tag und es sind gerade mal 20 € investiert. Hast du da ein Tipp? Liegt es evtl. an der max. Gebotsgröße?
    Vielen Dank für deine Antwort.
    VG

  5. Cosmopolit90 says:

    Ich hab irgendwie konstant über 30% Rendite seit 2.5 Monaten. Weiß nicht was ich "falsch" gemacht habe

  6. majstealth says:

    schonmal jemandem aufgefallen, dass im cashflow bei vorfällig getilgten krediten die gesamtzinsen angezeigt und berechnet werden, aber nur die anteiligen zinsen gut geschrieben werden? so kommen so lustige verhältnisse aus 10€+ zinsen pro tag aber nur 50cent echte zinsen zustande – schon sehr interessant….

  7. Souledge says:

    Hallo Johannes, meine Kennzahlen sind ziemlich identich mit deinem. Ich habe leider auch festgestellt, dass es mit der Rendite rapide abwärts geht, deshalb habe ich den Autoinvest gestoppt und alle Rückflüsse und Zinsen laufen in mein Go & Grow Konto. Komisch ist es schon, dass die Zahlungsmoral bei den (doch) schon lange laufenden Kredite schlagartig nachgelassen hat 🙁 Nun habe ich noch eine Frage zu den Grafiken die zu zeigst (ab 2:45) Die sind ich so aber nicht Bondora, oder doch? Wenn ja, kannst du man zeigen wie du das eingestellt hast?

  8. Mafell E70 says:

    8% Zinsen vor Steuern sind 6% nach Steuern? Dann mußt du aber schon gut verdienen in deinem Hauptjob.

  9. Ich finds gut, dass deine Videos kurz und knapp sind. Das können nicht viele. Hast Thump up

  10. Ist es nicht besser bei Mintos höhere Beträge zu investieren …. steuerlich gesehen weil hier hast du zwar eine hohe Rendite aber keine Rückkaufoption !!!

  11. Fabian D says:

    Werde Bondora nur mittels Go and Grow nutzen. Wenn ich direkt selber in p2p kredite investieren will dann werde ich das mit mintos machen. Meines erachtens im direkten investment etwas besser auch mit blick auf die Rückkaufgarantie.
    Go and grow finde ich aber auch langfristig für beide seiten profitabel.
    Wir profitieren von steuerstundungseffekten und liquidität und immernoch hohen renditen zu niedrigereren Risiken.
    Bondora profitiert von dem Zinsunterschied also unfefähr die gleuche Rendite wie wir und hat dadurch, dass sie eh langfeistig dabei sind auch keine Probleme damit wenn es mal 1 oder sogar 2 jahre dauert bis von ausgefallenen Krediten noch Geld reinkommt

  12. Florian H says:

    Hi Johannes würde es sich lohnen einen Kredit aufzunehmen 10k mit 2%(oder mit 100k?) und das Geld einfach in go & grow zustecken?

  13. ollumpollum says:

    Johannes kannst du mal ein video zu twino machen? Ich meine sogar du hättest das mal angekündigt.

  14. Doso777 says:

    42% der Kredite 60 Tage+ im Verzug. Schon krass.

  15. Tobi Le says:

    Bondora scheint aber einfach "schlechter" zu werden. Ist bei mir auch so, dass es die letzten paar Monate deutlich schlechter läuft. Zinssätze sind niedriger geworden und die Ausfälle deutlich gestiegen. Ich finde die rund 8-10% die man aktuell machen kann sind in meinen Augen einfach zu wenig für das hohe Risiko was die P2P-Anlage generell mit sich bringt.
    Ich ziehe aus diesen Gründen seit einiger Zeit auch etwas Kapital von Bondora ab.

  16. Bondora hat in den letzten Monaten deutlich nachgelassen. Ich habe mal sicherheitsbewust hust mein Bondora spielgeld in go and grow geparkt … wir werden sehen 😉

  17. exeee ex says:

    P2p ist ne gute idee, aber zum geld verdienen ist mir der aktienmarkt vertrauter.

Leave a Reply

Translate »
%d bloggers like this: